9 Lebensweisheiten, die ich gerne früher gewusst hätte

In diesem Artikel teile ich mit dir 9 wertvolle Lektionen, die mein Leben und meine finanzielle Situation enorm verbessert haben. 

1. Heble deine Zeit effektiv

Der Grund, warum viele Menschen finanziell erfolgreicher sind als andere, liegt darin, dass sie ihre Zeit besser nutzen. 

Es gibt fünf Möglichkeiten, um deine Zeit effektiv zu hebeln: 

  • Code, 
  • Media, 
  • Kapital, 
  • KI und 
  • Menschen. 

Erfolgreiche Persönlichkeiten wie Elon Musk haben diese Wege genutzt, um ihr Vermögen aufzubauen. Frage dich daher, welche dieser Möglichkeiten am besten zu dir passt oder wie du mehrere gleichzeitig für dich nutzen könntest. 

Du kannst zum Beispiel dein angespartes Geld investieren, über KI-Technologie lernen oder ein Unternehmen starten, in dem du Mitarbeiter führst.

2. Hartnäckigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg

Intelligenz allein reicht nicht aus, um erfolgreich zu sein. 

Die Mathematiklehrerin Angela Duckworth fand heraus, dass der größte Faktor von Erfolg Hartnäckigkeit (Grit) ist. 

Ich persönlich struggle gerade mit meinem YouTube-Kanal und rufe mir dabei immer wieder in Erinnerung, dass der erfolgreichste YouTuber MrBeast erst mehrere hundert Videos veröffentlichen musste, bis er erfolgreich wurde. 

Beharrlichkeit war sein Schlüssel zu seinem Durchbruch.

3. Konzentriere dich auf das, was im Leben wirklich zählt

Eine Palliativkrankenschwester hat in ihrem Buch „Die fünf Dinge, die Sterbende am meisten bereuen“ aufgezeigt, was Menschen am Ende ihres Lebens am meisten bedauern. 

Dazu gehören Dinge wie:

  • zu viel zu arbeiten, 
  • nicht den Mut zu haben, ein authentisches Leben zu führen, 
  • sich nicht genug Glück zu gönnen, 
  • Gefühle nicht auszudrücken und 
  • den Kontakt zu Freunden zu vernachlässigen. 

Nimm dir diese Erkenntnisse zu Herzen und fokussiere dich auf das, was wirklich wichtig ist.

4. Pflege echte Freundschaften

Einer meiner Lieblingsautoren Arthur Brooks unterscheidet zwischen „Deal Friends“ und „Real Friends“. 

Während „Deal Friends“ oft oberflächliche Bekanntschaften sind, die kommen und gehen, sind „Real Friends“ die Menschen, die dich bedingungslos lieben und unterstützen.

Wen kannst du Mitten in der Nacht anrufen, wenn es dir schlecht geht Investiere in diese wertvollen Beziehungen und sei auch für deine Freunde da!

5. Kümmere dich um deine emotionale und physische Gesundheit

Unsere Lebenserwartung hängt zu 75% von unserem Lebensstil ab. Der Rest von unseren Genen. 

Durch eine Faktoren, wie: 

  • die Stärkung deiner emotionalen Gesundheit, 
  • besseren Schlaf, 
  • gesunde Ernährung, 
  • Nahrungsergänzungsmittel und 
  • Methoden wie Kälte- oder Hitzetraining, 

kannst du nicht nur länger leben, sondern auch deine Lebensqualität verbessern.

6. Passe dich dem Wandel an und lerne ständig dazu

Wir leben in einer Zeit des stetigen Wandels und haben Zugang zu Möglichkeiten, von denen frühere Generationen nur träumen konnten. 

Bleibe offen für Veränderungen, insbesondere im Bereich der künstlichen Intelligenz, und nutze diese zu deinem Vorteil. 

Investiere in deine finanzielle, gesundheitliche und emotionale Bildung, um persönlich zu wachsen.

Dein eigenes, persönliches Wachstum hört niemals auf. Genieß die Reise und nicht das Ziel. 

7. Strebe nach Glück, ohne es direkt zu verfolgen

Das Paradox des Glücks besagt, dass man nicht glücklicher werden kann, sondern nur glücklich sein kann. 

Anstatt das Glück direkt anzustreben, solltest du einen konzeptionellen Rahmen entwickeln, der dich erfüllt. 

Die SPIRE-Methode, die spirituelles, physisches, intellektuelles, relationales und emotionales Wohlbefinden umfasst, kann dir dabei helfen.

Auch das Gespräch mit dem Zen-Meister Hinnerk Polenski, hat mir gezeigt, dass das Glück immer in uns ist und nicht künstlich erzeugt werden kann. 

8. Entdecke deine Spiritualität

In unserer heutigen Gesellschaft suchen viele Menschen nach Sinn und Erfüllung. 

Spiritualität kann dir helfen, inneren Frieden und Klarheit zu finden. 

Egal ob mit oder ohne Religion, Praktiken wie Meditation, Selbsterforschung und Kontemplation können dich auf deinem spirituellen Weg unterstützen.

Suche dir Ort, wo du deine Spiritualität ausleben oder erleben kannst. 

9. Definiere deinen eigenen Erfolg

Es gibt keine allgemeingültige Definition von Erfolg. 

Ob finanzieller Reichtum, emotionales Wohlbefinden, Gesundheit oder erfüllende Beziehungen – du musst selbst entscheiden, was für dich wichtig ist. 

Höre auf dein Bauchgefühl und lass dich nicht von gesellschaftlichen Erwartungen oder den Erfolgen von Anderen leiten.

Ich hoffe, dieser Artikel hat dir wertvolle Impulse gegeben und dich inspiriert, dein Leben in allen Bereichen zu verbessern. 

Bleib dran, sei hartnäckig und glaube an dich selbst – dann kannst du alles erreichen, was du dir vornimmst.

P.S. Sobald du bereit bist, sind hier 3 Online-Kurse, die dir bei deinem persönlichen finanziellen Wachstum 💰 helfen:

  1. 💰 Hiermit bekommst du deine Finanzen in den Griff (+150 Absolventen).
  2. 📈 Den erfolgreichen Vermögensaufbau mit ETFs schaffst du hiermit.
  3. 📊 Hiermit baust du dir dein diversifiziertes Performer-Portfolio (ab 100.000€ Vermögen).
Nach oben scrollen