Reich werden in jungen Jahren: Die 9 wichtigsten Schritte in den 20ern (um reich zu werden)

In meinen 20ern stand ich vor wichtigen finanziellen Entscheidungen, die den Grundstein für meinen zukünftigen Wohlstand legen sollten. Und vielleicht geht es dir gerade genauso?

Die jungen Jahre sind so wichtig, weil 1 Euro, den du in diesem Lebensabschnitt richtig investierst, auf über 21 Euro bis zu deinem 65. Lebensjahr anwachsen kann. Der Grund dafür ist der einfache Zinseszinseffekt, der sich mit der Zeit entfaltet.  

In diesem Artikel zeige ich dir einige Strategien, Taktiken und Gewohnheiten von erfolgreichen Millionäre und meine 9 wichtigsten Schritte, damit du auch in jungen Jahren deinen Vermögensaufbau schon erfolgreich starten kannst.

Schritt 1: Entwickle High-Income-Skills

Jede Ausbildung, jedes Studium, jeder Onlinekurs und jedes Praktikum trägt dazu bei, dass du wertvolle Fähigkeiten erlangst, die dir später in deiner Karriere helfen, mehr Vermögen aufzubauen. 

Wer sich am Anfang auf, sogenannte „High Income Skills“ fokussiert, die dir ein hohes Einkommen ermöglichen, wird am Ende auch mehr Geld verdienen. 

Die High-Income-Skills der Zukunft sind beispielsweise AI Prompting, Marketing, Vertrieb und Führungskompetenzen. Aber nicht jede Fähigkeit sollte nur erlernt werden, um damit Geld zu verdienen. 

Denke dabei an Steve Jobs, der durch einen Kalligrafiekurs die Inspiration für die revolutionären Schriftarten und -stile des Mac erhielt. 

Wenn du deinen Interessen aus dem Herzen heraus folgst, sind es manchmal auch unerwartete Fähigkeiten, die sich später als erfolgsentscheidend erweisen. Trotzdem ist es natürlich nicht schlecht, sich auf Einkommens-bringende Fähigkeiten zu fokussieren. 

Schritt 2: Baue dein persönliches Monopol auf

Eine der besten Strategien zur Preissteigerung ist es, ein Monopol zu besitzen. 

Unternehmen wie Apple mit ihrem iPhone sind schwer zu konkurrieren und erwirtschaften höhere Gewinne, weil sie ein Monopol besitzen.  

Auch du kannst dir dein eigenes persönliches Monopol schaffen, indem du deine speziellen Fähigkeiten kombinierst und eine einzigartige Marke aufbaust. Egal ob du selbstständig bist oder nicht. Sobald du für etwas bekannt bist, kannst du damit mehr Geld verdienen. 

Hilfreiche Fragen, um dir ein Monopol aufzubauen:

  • Bei welchen Problemen werde ich öfter um Hilfe gebeten als andere?
  • Was sind meine natürlichen Interessen und Fähigkeiten?
  • Welche zusätzlichen Fähigkeiten sollte ich aufbauen, die wertvoll für mich oder mein Unternehmen sind?
  • Wie kann ich diese Fähigkeiten kombinieren, um wertvoller für andere zu werden?

Schritt 3: Achte auf deine Steuern

Eine wissenschaftliche Studie hat gezeigt, dass nicht nur das Einkommen, sondern auch das Vorhandensein und der Betrag steuerbefreiter Zinseinkünfte ein besserer Indikator für Wohlstand sind. 

Reiche Menschen achten auf ihre Steuern und nutzen legale Möglichkeiten, um ihre Steuerlast zu minimieren. 

Informiere dich über die unterschiedlichen Besteuerungen von Aktien, ETFs und Immobiliengewinnen und optimiere deine Einkommensströme entsprechend. 

Selbst wenn du nur Angestellter bist, dann mach jedes Jahr deine Steuererklärung. Im Durchschnitt bekommen die meisten Menschen rund 1.000€ vom Staat zurück. 

Schritt 4: Gehe kalkulierte Risiken ein

In deinen 20ern hast du die Möglichkeit, Risiken einzugehen, da du noch keine große Verantwortung trägst. Lerne von erfolgreichen Unternehmern wie Richard Branson, der beim Aufbau seiner Airline Virgin das Risiko minimierte, indem er sich von Boeing zusichern ließ, das Flugzeug innerhalb von 12 Monaten zurückgeben zu können, falls sein Unternehmen scheitern sollte.

Wenn du einen risikoreichen Job annimmst, eine Firma gründest oder in Aktien, ETFs oder andere Anlageklassen investierst, versuche immer, das Risiko so weit wie möglich zu reduzieren.

Schritt 5: Baue Vermögenswerte auf

Ich habe einige Millionäre in meinem Podcast interviewt, die ihr Vermögen durch den Besitz von Aktien, ETFs, Immobilien, Kleingärtenanlagen, Garagen oder eigene Selfpublishing-Unternehmen aufgebaut haben. 

In Zukunft werden digitale Vermögenswerte wie Metaverse-Immobilien, NFTs, Websites oder Social-Media-Profile an Bedeutung gewinnen und mehr Vermögen generieren.

Wichtig ist vor allem, dass du dir überhaupt Vermögenswerte aufbaust – egal ob physische Vermögenswerte oder digitale Vermögenswerte. 

Schritt 6: Vermeide die Lifestyleinflation

Wenn dein Vermögen wächst, besteht die Gefahr, dass du deinen Lebensstil anpasst und mehr Geld für Immobilien, Kleidung und Autos ausgibst. 

Doch wahres Glück kommt nicht von materiellen Dingen, sondern von innen. Löse dein Ego auf und lebe nach deinen eigenen Wertvorstellungen, anstatt dich mit anderen zu vergleichen.

Wenn du es schaffst, die Lifestyleinflation zu vermeiden, gewinnst du an Freihit und Unabhängigkeit. 

Schritt 7: Definiere deine Ziele & dein Warum

Wenn du dir Vermögen aufbauen willst, solltest du dir überlegen, warum du es überhaupt aufbaust. 

Willst du mehr finanzielle Freiheit, mehr Familienzeit, ein großes Haus oder einfach finanzielle Sicherheit? Dein finanzielles Warum sollte bestimmen, wie und in was du dein Geld investierst. 

Überlege dir, was du mit deinem Geld und deinem Leben erreichen möchtest?

Möchtest du erfolgreicher Unternehmer mit 100 Mitarbeitern werden, ein Lifestyle-Business starten oder doch lieber einen normalen Angstellen-Job. 

Sobald du deine Finanzen nach deinen Vorstellungen ausrichtest, lebst du dein Leben und nicht das von jemanden anderem oder von einem gesellschaftlichen Bild.

Schritt 8: Wahrer Reichtum kommt von Innen

All dein Geld wird dir nichts bringen, wenn du einen Job hast, den du hasst. 

Wenn du so viel arbeitest, dass du keine Zeit mehr für die schönen und wichtigen Dinge im Leben hast, was bringt dir dann dein Geld überhaupt?

Schritt 9: Investiere in dein Glück

Reichtum bedeutet nicht nur finanzielles Vermögen, sondern auch Gesundheit und Zeit mit deiner Familie. Nutze dein Geld als Mittel zum Zweck, um ein reicheres Leben zu führen und deine Freiheit zu erhöhen. Dir deine Zeit zurückzuschenken ist die größte Rendite, die dir Geld bringt. 

P.S. Sobald du bereit bist, sind hier 3 Online-Kurse, die dir bei deinem persönlichen finanziellen Wachstum 💰 helfen:

  1. 💰 Hiermit bekommst du deine Finanzen in den Griff (+150 Absolventen).
  2. 📈 Den erfolgreichen Vermögensaufbau mit ETFs schaffst du hiermit.
  3. 📊 Hiermit baust du dir dein diversifiziertes Performer-Portfolio (ab 100.000€ Vermögen).
Nach oben scrollen