3 KI-Tools, die dich 10x produktiver machen

Die Welt der KI-Tools ist in den letzten Jahren förmlich explodiert. Es gibt mittlerweile Hunderte, wenn nicht sogar Tausende von Tools, die uns auf unterschiedlichste Art und Weise unterstützen können. 

Die meisten haben wahrscheinlich schon von einigen dieser Tools gehört und sie vielleicht auch schon ausprobiert. Allerdings struggeln viele damit, wie sie die Tools in der Praxis effektiv einsetzen können.

In diesem Artikel stelle ich dir drei KI-Tools vor, die mein Arbeitsleben revolutioniert haben. Ich bin mir sicher, sie können das Gleiche auch für dich tun.

ChatGPT & GPTs: Wofür nutze ich ChatGPT bei der Arbeit?

ChatGPT ist quasi ein Chat-Tool, eine künstliche Intelligenz, mit der du chatten kannst. Du kannst der KI Fragen stellen, Zusammenfassungen schreiben lassen, Checklisten erstellen und vieles mehr.

Konkret nutze ich ChatGPT für:

  • das Schreiben von Skripten für Videos, 
  • die Ideen-Generierung, 
  • das Antworten auf E-Mails, 
  • das Zusammenfassen von Artikel oder Podcast,
  • das Korrigieren meiner Rechtschreibung,
  • der Sprachübersetzung.

Um besser mit ChatGPT zu arbeiten, ist es wichtig, sich mit den Prompts vertraut zu machen. 

Das sind die Befehle, die du ChatGPT gibst, um zu beschreiben, was es ausführen soll. Zum Beispiel: 

„Schreibe mir 15 Ideen für diesen Videotitel“. 

Außerdem solltest du dich mit den GPTs beschäftigen und eigene GPTs erstellen.

2. LexPage: Der intelligente Texteditor

LexPage ist quasi ein Google Docs, das mit KI funktioniert. Es hilft dir dabei, Texte zu verfassen und zu verbessern.

Stell dir vor, du bist an einem Punkt angelangt, an dem du nicht mehr weißt, wie du weiterschreiben sollst. 

Oftmals müssen wir für die Arbeit, die Uni oder die Schule Texte verfassen und stecken dann spontan fest. 

Genau hier kommt LexPage ins Spiel. Du drückst einfach auf „Command + Enter“ und das Tool schreibt den Text von ganz alleine weiter. Das ist wirklich beeindruckend.

Außerdem kannst du mit dem Dokument chatten. 

Du kannst den Chatbot fragen, was eigentlich in dem Dokument drin steht, was die wichtigsten Punkte sind und so weiter. 

So kannst du schnell Zusammenfassungen, Checklisten oder Ähnliches erstellen, die extrem nützlich sind, wenn du anderen diese Inhalte vermitteln oder selbst einen Überblick bekommen möchtest.

3. Notion: Das ultimative Planungs- und Wiki-Tool

Notion ist für mich ein Wiki und ein Planungstool, das ich täglich benutze. 

Ich verwende es für die unterschiedlichsten Dinge, wie zum Beispiel die Timeline und Planung meiner Videos oder auch als Tagebuch, um wichtige Inhalte für mich festzuhalten.

Ein cooles Beispiel, wofür ich Notion nutze, ist meine Zielsetzung. 

Dafür habe ich in Notion eine einfache Checkliste angelegt, was ich dieses Jahr oder dieses Quartal an Zielen erreichen möchte. 

Dabei ist es wichtig, dass du dir Ziele setzt, die auch wirklich konkret und erreichbar sind.

In Notion kannst du jetzt den integrierten KI-Assistenten fragen, wie du diese Ziele besser erreichen kannst. 

Du kannst zum Beispiel schreiben: „Hey Notion, gib mir bitte eine Idee, wie ich diese Ziele besser erreichen kann.“ 

Wenn du noch spezifischer wirst, erhältst du auch bessere Antworten. Du kannst zum Beispiel nach kurzfristigen, mittelfristigen und langfristigen Ideen fragen oder sogar nach OKRs (Objectives and Key Results).

Fazit: Diese drei KI-Tools haben mein Arbeitsleben wirklich revolutioniert. 

Sie helfen mir, produktiver zu sein, bessere Ergebnisse zu erzielen und meine Ziele effektiver zu erreichen. Ich bin mir sicher, sie können auch dein Arbeitsleben positiv verändern. Probiere sie einfach mal aus und finde heraus, wie sie dich unterstützen können.

P.S. Sobald du bereit bist, sind hier 3 Online-Kurse, die dir bei deinem persönlichen finanziellen Wachstum 💰 helfen:

  1. 💰 Hiermit bekommst du deine Finanzen in den Griff (+150 Absolventen).
  2. 📈 Den erfolgreichen Vermögensaufbau mit ETFs schaffst du hiermit.
  3. 📊 Hiermit baust du dir dein diversifiziertes Performer-Portfolio (ab 100.000€ Vermögen).
Nach oben scrollen